Anzeige
Promiflash Logo
Katie Price muss in zwei Wochen erneut im Gericht erscheinenInstagram / katiepriceZur Bildergalerie

Katie Price muss in zwei Wochen erneut im Gericht erscheinen

27. Juni 2022, 10:48 - Tamina F.

Ziemlich viele unschöne Termine im Kalender von Katie Price (44). Erst Freitag musste die britische Reality-TV-Bekanntheit vor Gericht erscheinen, um sich ihr Strafmaß verlesen zu lassen – immerhin hatte sie das Kontaktverbot zu ihrem Ex Kieran Hayler (35) und seiner Verlobten missachtet und dafür fast eine Haftstrafe kassiert. Doch auf das Model wartet schon bald ein weiterer Prozess. Schon in zwei Wochen wird Katie wegen eines Verkehrsdelikts vor Gericht stehen!

Weil Katie bei einer Spritztour mit ihrem Auto zu schnell gewesen sein soll, muss die 44-Jährige am 5. Juli erneut vor Gericht erscheinen. Wie The Sun berichtete, wird sie dabei jedoch nicht nur wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung angeklagt – denn zusätzlich soll Katie sich gegenüber der Polizei geweigert haben, nach dem Verkehrsvergehen eine Aussage zu machen.

In dem Prozess, der wegen der missachteten einstweiligen Verfügung ihres Ex-Mannes stattgefunden hatte, wurde die Trash-Queen statt einer Gefängnisstrafe zu gemeinnütziger Arbeit und einer Geldstrafe verdonnert. Beim Verfahren wegen des Fahrens mit erhöhter Geschwindigkeit wird Katie keine Haftstrafe befürchten müssen.

Instagram / katieprice
Katie Price im Juni 2022
Instagram / katieprice
Katie Price, Unternehmerin
Instagram / katieprice
Katie Price im April 2022
Glaubt ihr, das wird Katies letzter Gerichtsprozess gewesen sein?51 Stimmen
5
Ja. Ich denke, sie hat nun aus ihren Fehlern gelernt.
46
Nein, ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de