Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Temptation Island": Michelle baute Marc-Robin auf!RTL / Frank J. FastnerZur Bildergalerie

Nach "Temptation Island": Michelle baute Marc-Robin auf!

30. Juni 2022, 19:48 - Marlene W.

Er baute Mist und sie war dennoch für ihn da! Marc-Robin und Michelle nahmen an Temptation Island teil und stellten sich den Verführungen der Insel – diese Reise entpuppte sich vor allem für die Beauty schnell als Albtraum. Der Karlsruher ging seiner Partnerin fremd, um es dann auch noch zu leugnen. Das Reality-TV-Abenteuer endete für die beiden mit der Trennung. Trotz seines Seitensprungs päppelte Michelle ihren Ex danach auf!

Denn wie sie Promiflash verriet, lebten sie und Marc-Robin nach "Temptation Island" noch zwei Wochen zusammen. "Marc-Robin war in so einem tiefen Loch danach. Ich habe versucht, ihn da rauszuholen. Als ich gemerkt habe, dass es ihm besser geht, bin ich gegangen", erzählte Michelle. Ihr selbst sei es nach den Dreharbeiten auch "richtig dreckig" gegangen, doch für ihren Ex habe sie sich zurückgenommen und versucht, stark zu bleiben. Eine Aussprache sei zwischen den beiden ebenfalls erfolgt. "Ich habe ihm auch verziehen, aber ich kann nicht vergessen", offenbarte die Bauzeichnerin ehrlich.

Auch Marc-Robin stand Promiflash Rede und Antwort. Nach dem Ende der Reality-TV-Show spürte der Schweißer die Konsequenzen und ihm ging es mies: "Ich habe mich gefühlt, wie das größte Stück Scheiße. Ich habe mich und mein Leben gehasst." Nach dem Wiedersehen kamen die Gewissensbisse bei ihm wieder hoch. Ein Liebescomeback des Paares sei für ihn aber ausgeschlossen. Michelle und Marc-Robin hätten wohl auch keinen Kontakt mehr zueinander.

Instagram / miseli_kmy
Michelle Kmy 2021
RTL+
Michelle Kmy und Marc-Robin beim Wiedersehen von "Temptation Island" 2022
RTL+
Marc-Robin beim großen Wiedersehen von "Temptation Island"
Wie findet ihr es, dass Michelle Marc-Robin nach den Dreharbeiten aufbaute?563 Stimmen
503
Das hat er gar nicht verdient! Sie ist viel zu gut für ihn...
60
Voll lieb von ihr, wenn man bedenkt, dass er sie betrogen hat...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de