Anzeige
Promiflash Logo
After-Baby-Body: Christin Kaeber zeigt sich authentischInstagram / christinkaeberZur Bildergalerie

After-Baby-Body: Christin Kaeber zeigt sich authentisch

16. Aug. 2022, 19:00 - Antonija R.

Christin Kaeber (33) hat eine wichtige Botschaft an ihre Community! Am 22. Juli konnte die Influencerin ihren Sohn auf der Welt begrüßen– für die Beauty ist es bereits der zweite Nachwuchs. Vor zwei Jahren vergrößerte Töchterchen Nia das Familienglück. Die frischgebackene Mama verriet bereits, dass sie während der Schwangerschaft einige Pfunde zugenommen hatte. Doch wie steht Christin einen Monat nach der Geburt zu ihrem Körper?

In ihrer Instagram-Story richtete die 33-Jährige folgenden Appell an ihre Fans: "Nehmt euch da bloß kein Vorbild aus den sozialen Medien. Normal sind diese durchtrainiert wirkenden Körper nach zwei bis drei Wochen nicht." Sie betonte, dass sie sich jetzt zunächst auf die Festigung ihres Beckenbodens konzentrieren wolle. "Mein Gewicht ist etwas weniger geworden, die Cellulite und Wassereinlagerungen gehen zurück und der Oberbauch wird flacher", fügte Christin hinzu.

Die ehemalige Survivor-Kandidatin scheint sich demnach keinen Druck mit ihrer Figur zu machen und fokussiert sich stattdessen voll und ganz auf ihr Baby. "Lev ist so ein kleiner Kuschler. Er möchte wirklich 24/7 Körperkontakt und ist damit der glücklichste kleine Mann", ließ Christin ihre Follower via Instagram wissen.

Instagram / christinkaeber
Christin Kaebers Sohn Lev
Instagram / christinkaeber
Christin Kaeber, Influencerin
Instagram / christinkaeber
Christin Kaebers Sohn Lev im Juli 2022
Seid ihr überrascht, dass sich Christin so ehrlich zeigt?60 Stimmen
47
Nee, sie geht sehr offen mit diesen Themen um.
13
Ich habe nicht erwartet, dass sie so locker damit umgeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de