Anzeige
Promiflash Logo
Nach Hochzeit: Cheyenne Ochsenknecht meldet sich als EhefrauInstagram / willywonkaweinhausZur Bildergalerie

Nach Hochzeit: Cheyenne Ochsenknecht meldet sich als Ehefrau

26. Aug. 2022, 12:42 - Agnes W.

Cheyenne Ochsenknecht (22) spricht erstmals als Ehefrau zu ihren Fans! Für die Influencerin ging vor rund einer Woche ein großer Traum in Erfüllung: Sie und Nino Sifkovits, der Vater ihrer Tochter, haben sich im Kreise ihrer Liebsten das Jawort gegeben. An ihrem großen Tag teilte sie einige Eindrücke auf Social Media, nach der Feier gönnte die Blondine sich aber eine kleine Netz-Pause. Nun meldete Cheyenne sich zurück!

"Jetzt melde ich mich auch mal, meine erste Story als Ehefrau", begann das Model stolz in ihrer Instagram-Story und bedankte sich für die zahlreichen Glückwünsche. "Es war so emotional, das war echt krass. So viele Emotionen, die eine Hochzeit mit sich bringt. Hätte ich nie gedacht. Traurigkeit, Freude, Verliebtsein, Glück, alles, was irgendwie geht", erinnerte sie sich. Nach der Zeremonie habe sie aber ein paar Tage für sich gebraucht – schließlich habe der Hochzeitsmarathon inklusive Junggesellinnenabschied ihr einiges abverlangt. "Wir waren vier Tage in Dauerpartystimmung. Mir geht es erst seit gestern so richtig gut, meine Leber hat sich auch wieder vollständig erholt", scherzte sie.

Ihr Dasein als Ehefrau genieße Cheyenne sehr. "Wir lieben das Leben als Ehepaar. Das hat irgendwie noch gefehlt. Ich hätte nicht gedacht, dass es soviel Unterschied macht, wenn man heiratet", berichtete die Beauty – ihre Beziehung mit Nino fühle sich nun deutlich gefestigter an.

Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht im August 2022
Instagram / cheyennesavannah
Nino Sifkovits und Cheyenne Ochsenknecht
Instagram / ninoclaus
Nino Sifkovits und Cheyenne Ochsenknecht
Denkt ihr, jetzt wird Cheyenne mehr Eindrücke teilen?328 Stimmen
266
Ja, definitiv!
62
Nee, sie wird ihr Glück vermutlich erst mal für sich genießen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de