Anzeige
Promiflash Logo
Shia LaBeouf versichert: Olivia Wilde feuerte ihn nicht!Getty ImagesZur Bildergalerie

Shia LaBeouf versichert: Olivia Wilde feuerte ihn nicht!

28. Aug. 2022, 20:18 - Paulina R.

Shia LaBeouf (36) hat genug von den Schlagzeilen! Wie kürzlich bekannt wurde, hätte der Schauspieler eigentlich in einem neuen Film von Olivia Wilde (38) mit von der Partie sein sollen. Doch dazu kam es nicht – laut der Regisseurin musste sie den Transformers-Star entlassen, weil dessen Energie mies gewesen sei. Doch was ist da dran? Shia beteuert nun zumindest: Er warf damals freiwillig das Handtuch...

Das US-Magazin Variety veröffentlichte jetzt mehrere Nachrichten, die der Hollywood-Star Olivia geschickt hatte. In den Mails erklärt Shia, er sei wegen Zeitmangels bei den Proben aus dem Film ausgestiegen. Hinzugekommen seien Konflikte mit Co-Star Florence Pugh (26). "Du und ich kennen beide die Gründe für meinen Ausstieg", soll der 36-Jährige Olivia geschrieben haben.

Statt Shia übernahm schlussendlich Harry Styles (28) die Rolle in dem Film "Don't Worry Darling" – und ergatterte auch einen Platz im Herzen von Olivia! Seit Januar 2021 sind der Musiker und die zweifache Mama ein Paar und könnten wohl kaum glücklicher sein.

Getty Images
Olivia Wilde, Schauspielerin
Getty Images
Shia LaBeouf, Schauspieler
Getty Images
Harry Styles bei der Met Gala 2019
Wem glaubt ihr in dieser Debatte?226 Stimmen
113
Ich bin Team Olivia!
113
Ich stehe auf Shias Seite!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de