Anzeige
Promiflash Logo
Scheidung: Sylvester Stallone und Ex arbeiten an EinigungInstagram / jenniferflavinstalloneZur Bildergalerie

Scheidung: Sylvester Stallone und Ex arbeiten an Einigung

22. Sep. 2022, 17:30 - Kelly L.

Sind sie wieder gut aufeinander zu sprechen? Vor wenigen Wochen reichte Jennifer Flavin (54) die Scheidung von Sylvester Stallone (76) ein. Ein großer Schock für die Fans des Schauspielers, denn schon seit 25 Jahren waren die zwei unzertrennlich. Zuletzt verwirrte er jedoch mit einem Post, auf dem er mit seiner Ex Händchen hielt. Doch neue Gerichtsdokumente zeigen: Sly und Jennifers Scheidung ist in vollem Gange – aber sie wollen sich außergerichtlich einigen.

Auf den Papieren, die TMZ vorliegen, veranschlagte das einstige Paar nun einen Halt im Scheidungsprozess und sie haben den Gerichtstermin abgesagt. Das bedeutet aber keineswegs, dass die Scheidung abgeblasen ist. "Die Parteien sind sich einig, dass es im besten Interesse jedes Einzelnen von ihnen und, was noch wichtiger ist, gemeinsam als Familie ist, alle Fragen im Zusammenhang mit der Auflösung ihrer Ehe auf eine würdige, freundschaftliche und private Weise außergerichtlich zu lösen", hieß es demnach.

Ob diese Einigung sanft vonstattengeht, wird sich zeigen – denn offenbar haben Sylvester und Jennifer keinen Ehevertrag abgeschlossen, als sie sich vor 25 Jahren das Jawort gaben. Beide weisen ein großes Vermögen auf: Sly vor allem durch seinen Erfolg mit den "Rocky"-Filmen und Jennifer durch ihre Kosmetiklinie. Bislang galt beides als gemeinsames Eigentum.

Instagram / officialslystallone
Jennifer Flavin und Sylvester Stallone
Getty Images
Sylvester Stallone und Jennifer Flavin 2014 in Beverly Hills
Instagram / jenniferflavinstallone
Sylvester Stallone und seine Frau Jennifer
Hättet ihr gedacht, dass die beiden das so klären wollen?89 Stimmen
40
Nein – ob sie das wohl hinbekommen?
49
Ja, sie sind sicherlich noch eng verbunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de