Anzeige
Promiflash Logo
Nach Sommerhaus: Kader Loths Mann Ismet will zum Beauty-Doc!RTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

Nach Sommerhaus: Kader Loths Mann Ismet will zum Beauty-Doc!

11. Okt. 2022, 17:12 - Kaja Wu.

Ismet Atli hat große Plänen für sein Aussehen. In der vergangenen Staffel von Das Sommerhaus der Stars kämpfte der Deutsch-Türke gemeinsam mit seiner Ehefrau Kader Loth (49) um den Sieg. Nach einem Exit-Spiel musste sich das Paar allerdings geschlagen geben und die Show verlassen. Als der Unternehmer sich dann selbst im TV sah, traf ihn der Schlag: Nun will sich Ismet einer ganzen Reihe Schönheits-OPs unterziehen!

Wie Bild berichtete, war der Berliner mit seinem Erscheinungsbild im TV gar nicht zufrieden. Deshalb will er sich nun einem kompletten Gesichtslifting unterziehen. "Ich finde, dass ich mit 52 Jahren schon etwas frischer im Gesicht aussehen kann", erzählte Ismet im Interview mit der Tageszeitung. Auf die Idee, sich einer Verjüngungskur zu unterziehen, sei er schon während der Dreharbeiten zum Sommerhaus gekommen. Nun wolle er sich das "volle Programm" beim Beauty-Doc gönnen: "Hautstraffung, vielleicht Botox. Auch Hyaluronsäure-Behandlungen sind denkbar. Ich werde mich ausführlich beraten lassen", versicherte er.

Doch seine Pläne sprach der Juwelier offenbar nicht mit seiner Herzdame ab, denn die ist von den geplanten Eingriffen alles andere als begeistert. "Ich halte absolut nichts davon! Es kann bei solch einer Operation immer etwas schiefgehen", versicherte die selbst ernannte Queen of Reality-TV. Zudem seien Männer mit "ein paar kleinen Falten im Gesicht" wesentlich interessanter. "Wenn er das wirklich macht, werde ich richtig sauer", stellte sie klar.

Instagram / ismetatli_official
Kader Loths Mann Ismet Atli
RTL / Stefan Gregorowius
Ismet Atli und Kader Loth, Sommerhaus-Bewohner 2022
Privat
Ismet Atli und Kader Loth
Versteht ihr, dass Kader gegen die Schönheitseingriffe ist?624 Stimmen
177
Ja, das kann ich total gut nachvollziehen!
447
Nein, immerhin hat sie sich selbst oft genug unters Messer gelegt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de