Anzeige
Promiflash Logo
Dreharbeiten am Unfallort: Weitere Kritik an "The Crown"NetflixZur Bildergalerie

Dreharbeiten am Unfallort: Weitere Kritik an "The Crown"

28. Okt. 2022, 18:12 - Victoria B.

Die Macher der Netflix Hit-Serie The Crown müssen scharfe Kritik von Prinzessin Dianas (✝36) Freundin einstecken! Die Verfilmung der Geschichte der britischen Königsfamilie geht in die sechste Runde. Das umstrittene Drama ist besonders in letzter Zeit wegen Sensationsgier und Ungenauigkeit unter Beschuss geraten. Grund dafür ist die Inszenierung von Dianas letzten Stunden. Obwohl der Streamingdienst noch vor Kurzem dementierte, den Unfall verfilmen zu wollen, wurden am Mittwoch Filmarbeiten in Paris gesichtet!

Laut Daily Mail wurde das Team von "The Crown" Mittwoch Nacht während der Dreharbeiten in Paris gesichtet. Dort filmten sie mit einem detailgetreuen Modell des Unfallwagens, nur wenige Meter von Prinzessin Dianas Unfallort entfernt. Debbie Frank, Dianas Freundin und Astrologin, bezeichnete die Inszenierung als "grausam". "Es ist natürlich schrecklich für Dianas Kinder, das noch einmal sehen zu müssen. Das ist unsensibel", dachte Debbie an Prinz William (40) und Prinz Harry (38) und fügte hinzu ""Ich glaube, Dianas Tod war der größte Schock unserer Generation. Es hatte einen so großen Einfluss auf die nationale Psyche!".

Neben der Astrologin teilte auch Dianas beste Freundin Simone Simmons ihre Wut gegenüber der Verfilmung mit. "Es sind grausame, sadistische und bösartige Menschen, die diese Momente nachstellen. Sie sind das Niedrigste vom Niedrigen", verriet sie in einem Interview gegenüber The Sun. Die Schauspielerin Judi Dench (87) ist einer ähnlichen Meinung und zeigte mit einem öffentlichen Brief an The Times die verschwimmenden Grenzen zwischen historischer Genauigkeit und plumper Sensationsgier der Serie auf.

Mega
"The Crown" Dreharbeiten
Mega
Elizabeth Debicki für "The Crown"
Netflix
Dominic West und Elizabeth Debicki in "The Crown"
Was meint ihr, werden sich die Macher der Serie an ihr Statement halten und den Unfall nicht zeigen?140 Stimmen
54
Ich glaube schon! Die wollen sicherlich keinen Ärger mit dem Königshaus!
86
Ich glaube, sie werden es trotzdem zeigen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de