Anzeige
Promiflash Logo
Darum sagte "Hochzeit auf den ersten Blick"-Oliver doch Ja!Sat.1Zur Bildergalerie

Darum sagte "Hochzeit auf den ersten Blick"-Oliver doch Ja!

5. Nov. 2022, 12:30 - Hannah-Marie B.

Wodurch haben sich Olivers Bedenken vor dem Traualtar in Luft aufgelöst? Der Restaurantmanager ging das Sozialexperiment Hochzeit auf den ersten Blick ein und heiratete die Justizvollzugsbeamtin Michaela, ohne sie vorher gesehen zu haben. Das Jawort war für ihn jedoch alles andere als selbstverständlich. Im Vorfeld betonte Oliver auch Nein zu sagen, wenn ihm die Frau vorm Altar nicht gefalle. Demnach muss Michaela ihn wohl ganz schön überzeugt haben. Aber wie?

"Michaela hat mich von der ersten Sekunde an zu 100 Prozent umgehauen, auch wenn es nicht so ausgeschaut hat. Aber sie ist einfach brutal, wow – ihr Lächeln, ihre Augen, ihre Ausstrahlung, einfach alles", schwärmte Oliver im Interview mit Promiflash. Er könne gut verstehen, warum die Experten der Sendung sie und ihn als Match auserkoren haben. Sie sei seine Traumfrau.

Doch das ist nicht alles, was Oliver an seiner frisch angetrauten Ehefrau gefällt. Er findet es auch attraktiv, dass die Bielefelderin deutlich kleiner ist als er. "Der Größenunterschied stört mich überhaupt nicht – im Gegenteil", verriet der 43-Jährige. Beim Küssen sei das keinerlei Hindernis.

"Hochzeit auf den ersten Blick" – acht Episoden ab 3. Oktober 2022 immer montags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Oliver und Michaela
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Michaela und Oliver
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
Oliver und Michaela bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Glaubt ihr, dass die beiden auch Monate nach den Dreharbeiten noch ein Paar sind?306 Stimmen
184
Ja, davon gehe ich stark aus.
122
Nein, ich denke, sie werden sich inzwischen getrennt haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de