Anzeige
Promiflash Logo
Nach Babywunsch-Talk: Ex Justin unterstützt Jennifer AnistonGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Babywunsch-Talk: Ex Justin unterstützt Jennifer Aniston

10. Nov. 2022, 18:00 - Elena R.

Justin Theroux (51) steht Jennifer Aniston (53) zur Seite! Erst vor wenigen Tagen sprach die Schauspielerin zum ersten Mal offen über ihren unerfüllten Kinderwunsch. Sie hatte sich sogar einer künstlichen Befruchtung unterzogen, doch nichts hatte funktioniert. Kollegen wie Kaley Cuoco (36) äußerten sich bereits mit unterstützenden Worten nach dem ehrlichen Talk über dieses sensible Thema. Jetzt meldete sich sogar Jens Ex-Mann Justin.

In einem Instagram-Post bedankte sich Jennifer bei dem Magazin für die Cover-Story, in der sie über ihren Babywunsch gesprochen hatte. In der Kommentarspalte hinterließ neben zahlreichen Fans auch Justin eine Nachricht, die deutlich macht, dass er seine Verflossene unterstützt. Der Drehbuchautor postete ein Faust-Emoji als auch ein rotes Herz-Emoji. Damit scheint er die Friends-Darstellerin in ihrer Offenheit anzufeuern.

Im August 2015 heirateten Justin und Jennifer, trennten sich im Februar 2018 jedoch wieder. Dass sich die beiden auch nach ihrem Liebes-Aus noch nahestehen, ist jedoch kein Geheimnis. Erst im Oktober wurde das Ex-Paar beim gemeinsamen Abendessen gesichtet. Zusammen mit Promis wie Jimmy Kimmel (54) und Howard Stern (68) trafen sie sich in Brooklyn.

Getty Images
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Getty Images
Justin Theroux, TV-Bekanntheit
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston im April 2017
Wie findet ihr Justins Kommentar?560 Stimmen
123
Ich finde, seinen Support sollte er lieber privat ausdrücken.
437
Toll, dass sie sich noch so nahestehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de