Anzeige
Promiflash Logo
Family First: Cristiano Ronaldos Schwestern stehen ihm beiInstagram / katiaaveirooficialZur Bildergalerie

Family First: Cristiano Ronaldos Schwestern stehen ihm bei

15. Nov. 2022, 18:48 - Sophie D.

Cristiano Ronaldo (37) wird von seinen Schwestern Elma und Katia Aveiro in Schutz genommen. Erst gestern hat promiflash darüber berichtet, dass sich der Fußballer in einem Interview nicht sonderlich positiv gegenüber seinem aktuellen Verein Manchester United geäußert hat. Experten vermuten, dass der Portugiese deshalb in Zukunft nie wieder für den Verein spielen wird. Seine beiden Schwestern haben sich jetzt zu dem Vorfall geäußert.

In einem langen und emotionalen Post auf Instagram setzt sich seine Schwester Katia Aveiro für ihren Bruder ein und nimmt seine Aussagen aus besagtem Interview in Schutz: "Du könntest und kannst alles tun, was du willst, aber wieder einmal entscheidest du dich, anders und mutig zu sein." Mit diesen motivierenden Worten wettert sie unterschwellig gegen die Kritiker ihres Bruders. Seine Schwester Elma postete keinen Beitrag zu den Ereignissen, supportete jedoch unter Katias Beitrag: "Wundervolle Geschwister! Ich liebe euch so sehr!"

Cristianos Worte lassen seine Fans natürlich auch nicht ganz kalt. Auch auf Twitter sind verschiedene Meinungen zu lesen. "Dass Ronaldo nicht glücklich ist, verstehe ich. Dass er sich jetzt so gegenüber seinem Team und dem Verein äußert, ist respektlos", äußert sich ein Fußballfan auf der Plattform. Andere solidarisieren sich jedoch mit dem Fußball-Star: "Für mich bleibt Cristiano Ronaldo immer die Nummer eins."

Getty Images
Cristiano Ronaldo, Fußballer von Manchester United
Instagram / katiaaveirooficial
Cristiano Ronaldo mit seiner Schwester Katia Aveiro
Getty Images
Cristiano Ronaldo im Juni 2022 in Lissabon
Wie findet ihr es, dass Cristianos Schwester sich jetzt dazu äußert?198 Stimmen
165
Ich finde es gut, die Familie muss zusammenhalten.
33
Ich bin der Meinung, es hätte gereicht, wenn sie ihm das privat gesagt hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de