Anzeige
Promiflash Logo
Kobe Bryants Tochter Natalia wird von einem Stalker verfolgtInstagram / nataliabryantZur Bildergalerie

Kobe Bryants Tochter Natalia wird von einem Stalker verfolgt

22. Nov. 2022, 12:00 - Kaja Wu.

Natalia Bryant (19) fühlt sich einfach nicht mehr sicher. Nach dem Tod ihres Vaters Kobe Bryant (✝41) im Januar 2020 schien es in den vergangenen Monaten bei dem Promi-Spross wieder bergaufzugehen. So erhielt sie im vergangenen Juni beispielsweise ihren Highschool-Abschluss. Auch das Uni-Leben scheint Kobes ältester Tochter gut zu gefallen. Doch nun machen schockiere Schlagzeilen die Runde: Natalia wird von einem Stalker verfolgt.

Wie TMZ nun berichtete, soll die dunkelhaarige Beauty im Moment in Angst und Schrecken leben. Ein 32-jähriger Mann, der für die Polizei kein Unbekannter ist, soll Natalia verfolgen. Sogar an ihrer Uni soll er aufgetaucht sein und nach ihr gesucht haben. Aus diesem Grund zog die 19-Jährige am vergangenen Montag vor Gericht, um eine einstweilige Verfügung gegen ihren Stalker zu erwirken. Den Gerichtsdokumenten ist zu entnehmen, dass Dwayne Kemp erstmals vor zwei Jahren versucht hatte, das Model zu kontaktieren – damals war sie gerade einmal 17 Jahre alt. Weiter heißt es, dass er sich einbilde, er habe eine romantische Beziehung mit Natalia, obwohl die beiden nie Kontakt miteinander hatten.

Da Kemp offenbar vorhat, eine Waffe zu kaufen, ist auch das Los Angeles Police Department in den Fall involviert. Natalia ihrerseits bittet das Gericht den Stalker anzuweisen, sich mindestens 200 Meter von ihr, ihrem Haus, ihrer Arbeit, ihrer Schule sowie ihrem Auto fernzuhalten. Die Entscheidung des Richters steht allerdings noch aus.

Getty Images
Gianna, Vanessa, Kobe, Bianka und Natalia Bryant im Dezember 2017
Getty Images
Natalia Bryant bei der Vanity Fair Oscar Party 2022
Instagram / nataliabryant
Natalia Bryant im Mai 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de