Anzeige
Promiflash Logo
K-Pop-Fans besorgt: Der BTS-Star Jin muss an die Front!Getty ImagesZur Bildergalerie

K-Pop-Fans besorgt: Der BTS-Star Jin muss an die Front!

24. Nov. 2022, 13:30 - Simo H.

Jin (29) wurde mit der südkoreanischen Boyband BTS weltberühmt! Der Sänger hat sich gemeinsam mit seinen sechs Bandkollegen mit Liedern wie beispielsweise "Butter", "Dynamite" oder auch "Fire" in die Herzen von Millionen Fans gesungen. Zudem wurde die Truppe bislang mit sage und schreibe 454 Auszeichnungen geehrt. Doch nun sind die Supporter von BTS in großer Sorge: Jin muss jetzt seinen Wehrdienst beim südkoreanischen Militär ableisten – und wird an der Front eingesetzt!

Laut einem Bericht der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap werde Jin seine musikalische Karriere zunächst vernachlässigen müssen, um seine Pflichtaufgaben beim Militär zu erfüllen. Der 29-Jährige soll ab Mitte Dezember eine fünfwöchige Grundausbildung absolvieren, bevor er dann in einer "Fronteinheit" eingesetzt werde. Jeder gesunde Mann ist in Südkorea dazu verpflichtet, vor seinem 30. Lebensjahr einen zweijährigen Militärdienst zu leisten.

Die Fans der K-Pop-Band BTS traf diese Neuigkeit besonders hart! Auf Twitter brachten zahlreiche User ihre große Traurigkeit zum Ausdruck. "Mir wurde buchstäblich das Herz schwer, als ich las, dass er an der Front eingesetzt wird" oder auch "Bitte pass auf dich auf!", schrieben beispielsweise zwei Nutzer auf der Nachrichtenplattform.

Getty Images
BTS im April 2022
Getty Images
BTS bei den American Music Awards 2021
Getty Images
BTS zu Gast im weißen Haus im Mai 2022
Glaubt ihr, dass Jin sich bald im Netz zu Wort meldet?183 Stimmen
124
Ja, er wird sich bestimmt noch bei seinen Fans melden!
59
Nein, ich denke nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de