Anzeige
Promiflash Logo
Hatte sie eine Affäre mit Jay-Z? Rita Ora redet Klartext!Getty ImagesZur Bildergalerie

Hatte sie eine Affäre mit Jay-Z? Rita Ora redet Klartext!

3. Dez. 2022, 18:42 - Luisa K.

Hatte Jay-Z (52) eine Affäre mit Rita Ora (32)? 2016 veröffentlichte Beyoncé (41) ihre Platte "Lemonade". Das Album enthielt mehrere Tracks, die andeuteten, dass ihr Rapper-Ehemann sie mit einer geheimnisvollen Frau betrogen hatte, die Beyoncé als "Becky mit dem guten Haar" bezeichnete. Viele zeigten mit dem Finger auf Rita, die damals bei Jay-Zs Plattenlabel Roc Nation unter Vertrag stand und der seit Jahren eine Affäre mit ihm nachgesagt wurde. Durch einen Bikini mit Zitronen, den Rita auf Schnappschüssen trug, wurden die Spekulationen noch angeheizt. Aber was ist wirklich dran an den Gerüchten?

In einem neuen Gespräch mit Louis Theroux bestand sie darauf, dass sie zu keinem Zeitpunkt während ihrer Arbeitsbeziehung eine romantische Beziehung mit ihrem ehemaligen Mentor Jay-Z hatte. "Oh mein Gott, es war buchstäblich ein Zufall und ich habe nicht einmal darüber nachgedacht. Ich schwöre. Und es war kein 'J', es war ein 'r'. Sie haben es umgedreht und es sah aus wie ein 'J'. Es war mein eigenes Design mit einer Unterwäschefirma namens Tezenis, mit der ich zusammengearbeitet habe.", stellte Rita klar.

Die Sängerin, die im Sommer den Schauspieler und Filmemacher Taika Waititi (47) geheiratet hat, versuchte zunächst, die Gerüchte in einem Interview mit der Zeitschrift Vanity Fair 2016 zu zerstreuen. "Ich finde es unglaublich unhöflich und respektlos gegenüber Frauen im Allgemeinen, wenn uns etwas vorgeworfen wird, das im Grunde gegen das Wesentliche gerichtet ist – die Musik", erklärte sie und fügte hinzu: "Beyoncé war eines meiner größten Vorbilder, als ich aufwuchs."

Getty Images
Jay-Z und Beyoncé, Februar 2017
Getty Images
Jay-Z, Rapper
Getty Images
Rita Ora, Sängerin
Denkt ihr, dass Jay-Z und Rita wirklich eine Affäre hatten?595 Stimmen
145
Ja, das kann ich mir schon gut vorstellen!
450
Nein, das ist bestimmt nur ein Gerücht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de