Anzeige
Promiflash Logo
Das hat sich Verena Kerth nach ihrem Dschungel-Exit gegönntRTL / Stefan ThoyahZur Bildergalerie

Das hat sich Verena Kerth nach ihrem Dschungel-Exit gegönnt

22. Jan. 2023, 8:12 - Antonija R.

Verena Kerth (41) gönnte sich eine Erfrischung! Für die Radiomoderatorin hieß es nach einer Woche Dschungelcamp Abschied nehmen. Die Verlobte von Marc Terenzi (44) musste als erster Promi den australischen Busch verlassen. Doch von Enttäuschung ist bei der Blondine keine Spur. Schließlich muss sie fortan nicht mehr auf ihren gewohnten Komfort verzichten. Promiflash verrät Verena jetzt, was sie nach ihrem Exit als Erstes gemacht hat.

"Ich habe endlich wieder geduscht nach fünf Tagen, glaube ich", versuchte sich 41-Jährige im Promiflash-Interview zu erinnern. Im Dschungel habe Verena auf ausreichende Körperpflege verzichtet: "Ich stand einmal unter dem Wasserfall, dann war tatsächlich nicht mehr die Gelegenheit. Es war ständig schlechtes Wetter, es war dauernd kalt." Nach ihrem Auszug habe sie dann eine ausgiebige Dusche genießen und ihre Klamotten wechseln können.

Innerhalb der acht Tage musste Verena mit wenig und vor allem mit ungewöhnlicher Nahrung auskommen. So ließ sie es sich auch kulinarisch besser gehen: "Und dann habe ich eine Pizza Margarita gegessen. Und jetzt sitze ich hier im Bademantel mit Kaffee und Schokomuffin."

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

RTL / Stefan Thoyah
Verena Kerth, Dschungelcamp-Teilnehmerin
Getty Images
Verena Kerth bei einer Weihnachtsfeier in München, 2022
RTL / Stefan Thoyah
Verena Kerth bei ihrer Dschungelprüfung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de