Promiflash Logo
Zerrüttete Familie: Pink war einsam, bevor sie Kinder bekamGetty ImagesZur Bildergalerie

Zerrüttete Familie: Pink war einsam, bevor sie Kinder bekam

- Promiflash Redaktion

Pink (43) macht ein trauriges Geständnis. Die Kindheit und Jugend der Sängerin war von Rebellion und Drogen geprägt. Mit 15 wäre der Weltstar sogar beinahe an einer Überdosis gestorben. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. 2011 ist die "So What"-Interpretin zum ersten Mal Mutter geworden. Fünf Jahre nach Töchterchen Willow (11) machte dann der kleine Jameson (6) die Familie komplett. Nun enthüllt Pink, das sie vor der Geburt ihrer Kinder oft einsam war.

Die 43-Jährige erklärte in der "The Zane Lowe Show", dass ihr Leben sich komplett gedreht habe, seit sie Mutter ist. "Ich bin superanhänglich und verschmust und albern. Nur Musik zu machen, hat mir nicht gereicht", gab sie zu. "Ich war einsam. Ich war so einsam. Es ist ein sehr einsames Geschäft", erinnerte die Blondine sich. Das Singen sei ihre Leidenschaft, aber "mit meinen Babys zu kuscheln, mit ihnen zu campen und drei Tage lang schmutzig zu sein, ist auch ziemlich cool, und Wein zu machen ist auch ziemlich cool", ergänzte Pink.

Die Kids trieben die Karriere der US-Amerikanerin sogar voran, obwohl viele im Voraus behauptet hatten, dass das Gegenteil eintreten würde. "Jeder sagte mir, dass meine Karriere beendet wäre, wenn ich jetzt Kinder bekäme", berichtete die "Just Give Me A Reason"-Interpretin in der Show. "Als ich mein erstes Kind bekommen hatte, hat mich das für die Welt weicher gemacht", fügte sie hinzu.

Pink mit ihren Kindern Jameson Moon und Willow Sage, Mai 2021
Getty Images
Pink mit ihren Kindern Jameson Moon und Willow Sage, Mai 2021
Pink, Sängerin
Getty Images
Pink, Sängerin
Carey Hart, Willow Hart, Jameson Hart und Pink bei den American Music Awards 2022
Getty Images
Carey Hart, Willow Hart, Jameson Hart und Pink bei den American Music Awards 2022
Seid ihr überrascht davon, dass Pink früher immer einsam war?
81
129


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de