"Dachte, ich sterbe": Laura Maria Rypa spricht über GeburtInstagram / lauramaria.rpaZur Bildergalerie

"Dachte, ich sterbe": Laura Maria Rypa spricht über Geburt

- Kimberley Schmidt

Vor wenigen Wochen erblickte Laura Maria Rypa (27) und Pietro Lombardis (30) Sohn Leano das Licht der Welt. Die Geburt verlief jedoch nicht vollends reibungslos. "Ich hatte einen Dammriss ersten Grades", gibt die Influencerin offen in ihrer Instagram-Story zu. Doch sie habe keine Schmerzen gehabt und sich topfit gefühlt. Bei der Entbindung habe sie allerdings einen ganz schönen Schrecken bekommen, als ihr eine Ärztin zur Unterstützung geeilt sei. "Ich dachte wirklich in dem Moment, ich sterbe", erzählt Laura weiter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de