Anzeige
Promiflash Logo
Muttertagsgeschenk: Schwangere Holly Hagan wird emotionalCollage: Instagram, InstagramZur Bildergalerie

Muttertagsgeschenk: Schwangere Holly Hagan wird emotional

20. März 2023, 11:48 - Promiflash Redaktion

Holly Hagan Blyth (30) ist zu Tränen gerührt! Die Geordie Shore-Bekanntheit hatte vergangenen Sommer ihren langjährigen Partner Jacob Blyth heimlich auf Ibiza geheiratet. Die romantische Insel hat für sie einen ganz besonderen Stellenwert: Das Paar hatte sich dort kennengelernt und auch 2019 verlobt. Im Januar folgten dann überraschend die Babynews. Auf Social Media teilt sie nun ein emotionales Video: Das war Hollys erstes Muttertagsgeschenk von Jacob!

"Wenn ich so auf mein erstes Muttertagsgeschenk reagiere, wer weiß, wie ich sein werde, wenn er dann wirklich da ist?", teilt der TV-Star scherzend seinen Followern mit. Zum britischen Muttertag am 19. März überreichte Jacob seiner Liebsten ihr allererstes Geschenk zu diesem besonderen Anlass. Dieses präsentiert sie in ihrer Instagram-Story: Ein Ultraschallfoto, ein Armband und ein weißer Babystrampler mit der Aufschrift "Du wirst die beste Mami sein". Dazu schreibt sie: "Du bist der aufmerksamste und wunderbarste Ehemann." In einem Video berichtet sie von der emotionalen Reaktion und zeigt sich, offenbar kurz nach dem Vergießen einiger Tränen, nahbar und ehrlich gegenüber ihren Fans.

Ihre Hochzeit hatte Holly im engsten Kreis mit Freunden und Familie gefeiert, weshalb sie und der Fußballspieler noch eine zweite Zeremonie mit mehr Gästen und Kamerateams abhielten. Zu diesem Anlass verrieten die Turteltauben das Geschlecht ihres Kindes: Sie erwarten einen Jungen! Auch der Name ihres Sohnes soll bereits feststehen, doch die Beauty behält ihn noch für sich.

Instagram / hollyhaganblyth
Holly Hagan, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / hollyhaganblyth
Holly Hagans Muttertagsgeschenk
Instagram / hollyhaganblyth
Holly Hagan und ihr Partner Jacob Blyth im Januar 2023
Seid ihr gespannt auf weitere Schwangerschaftsupdates von Holly?12 Stimmen
10
Ja, ich hoffe, sie verrät bald noch mehr!
2
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de