Anzeige
Promiflash Logo
Sara Kulka hatte früher das Gefühl, als Mutter zu versagenInstagram / sarakulka_Zur Bildergalerie

Sara Kulka hatte früher das Gefühl, als Mutter zu versagen

5. Apr. 2023, 19:00 - Hannah-Marie Blohme

Offene Worte von Sara Kulka (32)! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin widmet sich auf Social Media immer wieder ernsteren Themen – wie etwa ihrer schweren Kindheit oder ihren Umgang mit Depressionen. Doch auch als Mutter hatte sie in der Vergangenheit oft mit negativen Gedanken zu kämpfen. Sara gesteht: Sie hatte einst das Gefühl, ihren beiden Töchtern nicht gerecht werden zu können.

"Es gab Zeiten, da habe ich es nicht mal geschafft, mich aufzuraffen und meinen Kindern etwas zu essen zu machen", schrieb die 32-Jährige auf Instagram. Sie habe stets jemanden um sich gebraucht, der sie unterstützte und ihr die Angst nahm, falls etwas mit ihr oder ihren Kindern geschehen sollte. "Es war ein furchtbares Gefühl, auf andere angewiesen zu sein, gerade wenn es um mein Heiligstes geht, um meine Kinder", erinnert sich Sara.

Inzwischen sind diese Sorgen jedoch allmählich passé: "Nun habe ich endlich wieder einen Schritt gewagt, der für mich früher selbstverständlich war. Ich bin mit meinen Kindern ganz alleine in den Urlaub gefahren. Es ist zwar nur um die Ecke in meinen geliebten Harz, aber für mich war es ein großer Schritt." Für Sara sei das ein befreiendes Gefühl, das ihr Kraft gebe und deutlich zeige, dass sie auf dem Weg der Besserung sei.

Instagram / sarakulka_
Sara Kulka und ihre Tochter im April 2023
Instagram / sarakulka_
Influencerin Sara Kulka
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka und ihre Tochter im April 2023
Wie findet ihr es, dass Sara so offen darüber spricht?104 Stimmen
92
Total gut, dass sie so transparent mit dem Thema umgeht.
12
Na ja, mir persönlich wäre das etwas zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de