Anzeige
Promiflash Logo
Papakritik: Chrissy Teigen nimmt John Legend in Schutz!Instagram / chrissyteigenZur Bildergalerie

Papakritik: Chrissy Teigen nimmt John Legend in Schutz!

11. Apr. 2023, 18:42 - Promiflash Redaktion

Chrissy Teigen (37) nimmt ihren Mann John Legend (44) in Schutz! Das amerikanische Model und der Sänger hatten im Jahr 2013 den Bund der Ehe geschlossen – in ihrer gemeinsamen Zeit haben sie inzwischen drei Kinder zusammen bekommen. Ihre jüngste Tochter Esti Maxine ist nicht einmal drei Monate alt und muss deswegen noch getragen werden. Während eines Venedig-Urlaubs hatte der 44-Jährige das Baby in einer Trage transportiert und erntete für seine Art und Weise sehr viel Kritik. Chrissy verteidigt ihren Mann in der Situation.

Unter einem Instagram-Beitrag auf dem Profil der dreifachen Mama hat ein Follower geschrieben: "Kannst du ihnen bitte ein paar Ratschläge geben, wie man die Babytrage richtig nutzt?" – damit meinte er, dass John die Trage wohl viel zu weit unten habe und der Kopf des Babys so nicht vernünftig gestützt sei. Daraufhin konterte die 37-Jährige mit den Worten: "Richtig ist, wie [Esti] sich wohlfühlt. Sie ist sicher und glücklich." Ihr Nachwuchs möge es, die Umgebung zu beobachten und seinen Vater dabei anzusehen.

Die Kritik kam nur wenige Tage nachdem Chrissy und John verkündet hatten, erstmals mit ihren drei Kindern in den Urlaub zu fliegen. "Oh Junge, los geht's! Betet für uns!", hatte sie zu einem ulkigen Bild am vergangenen Dienstag geschrieben.

Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend mit ihren drei Kindern im April 2023
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend mit ihren Kindern
Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend, Hollywood-Pärchen
Wie findet ihr es, dass Chrissy so hinter John steht?284 Stimmen
224
Ich denke, so sollte es immer sein.
60
Na ja, ich glaube, sie sollte die Kritik lieber mal annehmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de