Anzeige
Promiflash Logo
Zweimal in Klinik: Lea Michele bringt Sohn mit auf die BühneGetty ImagesZur Bildergalerie

Zweimal in Klinik: Lea Michele bringt Sohn mit auf die Bühne

16. Mai 2023, 7:42 - Jannike Wacker

Lea Micheles (36) kleinem Sohn scheint es besser zu gehen. Ende März musste die Schauspielerin sich große Sorgen um ihren Sohn Ever machen. Der Zweijährige hatte plötzlich mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und musste gleich zweimal ins Krankenhaus. Seine Mama unterbrach dafür sogar ihr Broadway-Stück "Funny Girl". Doch nun trat Lea wieder auf – und die Blumen bekam sie von ihrem Sohn überreicht.

Ein Fan filmte den Schluss von Leas Musical und stellte den Clip bei TikTok online. Nachdem die Darsteller sich verbeugt hatten, eilte die Glee-Darstellerin zum Bühnenrand und holte ihren Ever auf die Bühne. Der brachte auch gleich ein paar Blumensträuße für den Cast mit. Die Zuschauer begleiteten diesen Auftritt mit tosendem Applaus. Auf dem Arm seiner Mutter beobachtete Ever das Publikum mit großem Interesse. Wie es scheint, geht es dem Spross wieder wesentlich besser.

Etwa eine Woche nachdem Ever das erste Mal ins Krankenhaus gebracht worden war, hatte Lea wieder auf der Bühne gestanden. Doch bei Instagram hatte sie erklärt: "Es war eine wirklich lange Woche und wir sind immer noch nicht ganz über den Berg." Allerdings sei ihr Spross auf einem guten Weg. Doch nur wenige Tage später musste er erneut ins Krankenhaus gebracht werden. Für die 36-Jährige war das ein heftiger Schlag gewesen.

Instagram / leamichele
Lea Michele und ihr Sohn Ever
Instagram / leamichele
Lea Michele, Schauspielerin
Instagram / leamichele
Lea Michele mit ihrem Sohn
Wie findet ihr es, dass Lea ihren Sohn auf die Bühne geholt hat?46 Stimmen
30
Ich finde nicht, dass das sein muss.
16
Ich finde es toll, dass sie ihn mit einbindet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de