Anzeige
Promiflash Logo
Vorwurf von Ex: Verfahren gegen Melanie Müller eingestelltGetty ImagesZur Bildergalerie

Vorwurf von Ex: Verfahren gegen Melanie Müller eingestellt

16. Okt. 2023, 18:11 - Louisa Riepe

Melanie Müller (35) und ihr Partner Mike Blümer hatten sich im Jahr 2014 das Jawort gegeben. Doch ihre Liebe sollte nicht von Dauer sein: Sieben Jahre nach ihrer Hochzeit trennten sich die beiden. Darauf folgte ein Rosenkrieg, der sich vor allem um die gemeinsamen Kinder drehte. Im Januar 2022 warf Mike allerdings auch seiner Ex vor, dass sie eine Prügelattacke auf ihn beauftragt haben soll. Das dementierte die Sängerin vehement. Nun gibt es eine neue Entwicklung in dem Fall!

Gegenüber Bild bestätigt die Staatsanwältin Vanessa Fink, dass das Verfahren eingestellt worden sei. So habe man Melli eine Beteiligung an dem Vorfall nicht nachweisen können: "Es wurden mehrere Zeugen vernommen, aber es bleibt unklar, wer Herrn Blümer letztlich die Verletzungen zugefügt hat", erklärt sie.

Doch das ist nicht das erste Mal, dass die TV-Persönlichkeit mit dem Gesetz in Konflikt gerät: Zurzeit laufen noch zwei weitere Verfahren gegen sie. Zum einen soll sie während eines Auftrittes auf der Bühne mehrfach einen Hitlergruß gezeigt und rechtsextreme Parolen gerufen haben. Zum anderen ermittelt das Finanzamt wegen möglicher Steuerschulden gegen sie.

Getty Images
Mike Blümer und Melanie Müller, November 2017
Instagram / mikebluemer
Mike Blümer im Januar 2022
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller, November 2021
Denkt ihr, Melanie und Mike werden sich dazu noch persönlich äußern?391 Stimmen
167
Ja, sie haben ja auch sonst viel öffentlich gemacht!
224
Nein, ich glaube nicht, dass sie das weiter in die Öffentlichkeit tragen werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de