Anzeige
Promiflash Logo
War er etwa unehrlich? "Love Island"-Fabi schießt zurück!Instagram / _fabi.jngZur Bildergalerie

War er etwa unehrlich? "Love Island"-Fabi schießt zurück!

18. Okt. 2023, 14:12 - Veronika Mosdir

Love Island ist vorbei – doch das Drama scheint erst jetzt zu beginnen! In der Kuppelshow fanden Alessa und Fabi (25) zueinander. Auch wenn die Fans keine gemeinsame Zukunft für die beiden sahen und sie rauswählten, wollten sie sich nach den Dreharbeiten noch kennenlernen. Jetzt ist aber alles aus und vorbei. Die Schweizerin meint, dass vor allem Fabis Unehrlichkeit der Grund für das Aus sei. Jetzt schießt der Beamte zurück!

In seiner Instagram-Story betont der Datingshow-Kandidat, dass er das Ganze kindisch finde. "Du sagst, du willst es nicht in der Öffentlichkeit klären, schießt aber seit Tagen immer wieder gegen mich", schreibt Fabi und führt aus, enttäuscht von Alessa zu sein. "Aber es ist okay, es ging dir sowieso die ganze Zeit nur um dein Ansehen und den Ruf draußen und nie um meine Person an sich", kritisiert er sein einstiges Couple weiter.

Anscheinend rechnete Alessa nicht mit den "Love Island"-Szenen, die sie zu sehen bekam. "Mir war [...] nicht bewusst, wie die Gespräche zwischen Jeanine und Fabi liefen", erklärt sie auch auf Social Media. Jeanine (27) buhlte ebenfalls um Fabi. Wie die beiden miteinander in der Liebesvilla sprachen, scheint Alessa also ganz und gar nicht zu gefallen.

Instagram / _fabi.jng
Alessa und Fabi, "Love Island"-Kandidaten 2023
Instagram / _fabi.jng
Fabi, "Love Island"-Kandidat
Instagram / alessandrawichert
Alessandra, "Love Island"-Kandidatin 2023
Glaubt ihr auch, Alessa hat alles nur für den Fame gemacht?1635 Stimmen
1553
Ja, da bin ich mir ganz sicher.
82
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de