Anzeige
Promiflash Logo
Das sagt "Sister Wives"-Star Kody zu Ex Christines Hochzeit!ActionPress; Instagram / christine_brownswZur Bildergalerie

Das sagt "Sister Wives"-Star Kody zu Ex Christines Hochzeit!

22. Okt. 2023, 16:30 - Simo Hanzlik

Wie kommt er mit der neuen Liebe seiner Ex-Frau zurecht? 2021 hatte sich Christine Brown (51) von ihrem Mann Kody Brown (54) getrennt, den sie sich im Rahmen einer polygamen Ehe mit mehreren Frauen geteilt hatte. Nach dem Liebes-Aus lernte die Alle meine Frauen-Bekanntheit ihren neuen Partner David Woolley kennen. Im Oktober 2023 heiratete das Paar schließlich. Jetzt äußert sich Kody erstmals zu der Trauung seiner Ex-Frau Christine!

Für Kody ist Christines Hochzeit offenbar ein Meilenstein, der für ihn das Ende seiner Vorstellung von einer polygamen Familie bedeutet. Gegenüber Us Weekly macht er jetzt nämlich deutlich, dass er ziemlich traurig ist. "Ich habe meine Religion verloren – aber ich bleibe weiterhin stark, arbeite weiter daran und verliere meinen Glauben nicht", betont der "Sister Wives"-Protagonist.

Christine ist aber nicht die einzige von Kodys ehemaligen Liebsten, die ihn verlassen hatte – auch zwei weitere "Sister Wives"-Darstellerin hatten die polygame Ehe mit dem US-Amerikaner beendet! Sowohl Janelle (54) und auch Meri (52) hatten ebenfalls einen Schlussstrich unter die Beziehung mit Kody gesetzt.

Instagram / christine_brownsw
Christine Brown mit ihrem Partner David Woolley
SIPA PRESS / ActionPress
Kody Brown, TV-Bekanntheit
Getty Images
Kody Brown mit seinen Frauen Meri, Janelle, Christine und Robyn
Wie findet ihr, dass Kody offenbar traurig über die Hochzeit von Christine ist?451 Stimmen
44
Ich verstehe ihn und finde es auch traurig für ihn.
407
Nicht gut, er sollte sich für Christine freuen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de