Anzeige
Promiflash Logo
"Das Supertalent" erstmals ohne Live-Finale und Fan-Voting!Getty ImagesZur Bildergalerie

"Das Supertalent" erstmals ohne Live-Finale und Fan-Voting!

21. Nov. 2023, 22:42 - Anja-Stine Andresen

Das gab es seit 2007 noch nie! Im kommenden Jahr startet die 16. Staffel von Das Supertalent und die Fans dürfen sich freuen: Dieter Bohlen (69) und Bruce Darnell (66) sind zurück. Die beiden bekommen für ihr Comeback Unterstützung von Ekaterina Leonova (36) und Anna Ermakova (23). Doch neben der Jury-Besetzung gibt es eine weitere Änderung: "Das Supertalent" verzichtet auf etwas, das vor allem die Zuschauer betrifft!

Ein Sprecher von RTL kündigt eine drastische Veränderung für die kommende Staffel an: Das Finale von "Das Supertalent" wird nicht als Liveshow ausgestrahlt! Somit werden die Zuschauer zum ersten Mal nicht über den Sieger entscheiden. Im Dezember 2023 werden die Folgen innerhalb einer Woche aufgezeichnet, wobei der genaue Zeitpunkt der Ausstrahlung bisher nicht feststeht.

Bereits in den vergangenen Jahren hatte der Sender die maßgebende Entscheidung getroffen, das Format zu pausieren. Woraufhin die Zuschauer sich ihre Jury-Lieblinge Dieter und Bruce zurückwünschten. Die Fans äußerten sich in einer Umfrage von Promiflash: "Bringt Dieter und Bruce wieder! Eigentlich ganz einfach."

RTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen in der ersten DSDS-Liveshow 2023
Stefan Gregorowius
Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" im Dezember 2012
RTL / Stefan Gregorowius
Die "Das Supertalent"-Jury im großen Finale 2021
Wie findet ihr die Änderung, dass das Finale von "Das Supertalent" nicht live ausgestrahlt wird?519 Stimmen
118
Gefällt mir! Nur die Jury sollte den Sieger unter den Talenten auswählen.
401
Ich bin enttäuscht! Die Zuschauer sollten live entscheiden, wer gewinnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de