Anzeige
Promiflash Logo
"Bachelor in Paradise"-Alan entscheidet: Er schickt Pam heimRTL / Markus HertrichZur Bildergalerie

"Bachelor in Paradise"-Alan entscheidet: Er schickt Pam heim

1. Dez. 2023, 18:30 - Ronja Hetland

Die nächste Entscheidung ist gefallen! Aktuell suchen wieder einige Singles aus dem Bachelor- und Bachelorette-Kosmos bei Bachelor in Paradise nach dem Partner fürs Leben. Einige Pärchen haben sich bereits gebildet. Bei Pamela Ghazal hat es bisher aber noch nicht wirklich gefunkt – sie versuchte ihr Glück schon bei einigen Männern. Zuletzt bei dem Ex-Rosenkavalier der Schweiz, Alan Wey. Doch auch er lässt Pam nun abblitzen!

In der Nacht der Rosen hat der 38-Jährige die Qual der Wahl zwischen der 26-Jährigen und Neuzugang Karina (27), mit der er bisher noch kaum Kontakt hatte. Die Entscheidung scheint ihm nicht besonders schwer zu fallen. "Karina komm bitte zu mir. Ich würde dir gerne diese Rose schenken und ich hoffe, dass wir ein bisschen anders ins Gespräch kommen werden", meint er und nimmt seine Auserwählte in den Arm. Warum er sich gegen Pamela entschieden hat, macht Alan direkt klar: "Ich denke, kein Mann hätte Spaß daran, wenn in so kurzer Zeit so viele Männer auf Pams Liste waren." Er wollte sie zwar zum Abschied umarmen, doch die Beauty meinte nur genervt: "Nee, lass mal."

Die Fans dürften sich über Alans Wahl wohl sehr freuen. In einer Promiflash-Umfrage stimmten von 1.329 Personen nämlich 1.258 (94,7 Prozent) dafür, dass er Karina seine Rose geben soll. Nur 71 Leute (5,3 Prozent) gaben Pamela ihre Stimme.

RTL
Alan Wey und Pamela Ghazal bei "Bachelor in Paradise" 2023
RTL
Pamela mit Alan bei "Bachelor in Paradise"
RTL / Markus Hertrich
Karina Wagner, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2023
Hat Alan sich richtig entschieden?215 Stimmen
17
Nein, er hätte Pam seine Rose geben sollen!
198
Ja, Karina und er passen besser zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de