Anzeige
Promiflash Logo
Suzanne Somers (†) wurde mit bunter Cocktailparty beigesetztGetty ImagesZur Bildergalerie

Suzanne Somers (†) wurde mit bunter Cocktailparty beigesetzt

2. Dez. 2023, 16:42 - Paulina Rohmann

Suzanne Somers (✝76) wurde gebührend verabschiedet! Mitte Oktober war die Schauspielerin mit 76 Jahren verstorben – sie hatte den langen und harten Kampf gegen den Krebs verloren. Für ihre Familie war es ein schlimmer Verlust, besonders der Ehemann der Unternehmerin trauerte ganz öffentlich um seine große Liebe. Nun hieß es ein letztes Mal Lebewohl sagen: Suzanne wurde mit einer Party beigesetzt, die genau ihrem Geschmack entsprach!

Wie Page Six berichtet, fand Suzanne sechs Wochen nach ihrem Tod ihre letzte Ruhestätte. Ihre Freunde und Familie feierten ihr Andenken zudem mit einer Cocktailparty – denn Suzanne habe diese immer geliebt, wie ihr Ehemann Alan Hamel (87) erklärt. Das Motto der Party sei "Tequila & Tributes" gewesen, zudem hätten alle Gäste sich in farbenfrohe Cocktailkleider mit Glitzer und Federn geschmissen.

Suzanne selbst wurde hingegen nicht in Abendgarderobe, sondern in Wanderschuhen bestattet. Den Grund dafür verrät ein Freund der Blondine: "Alan und Suzanne liebten es, ständig wandern zu gehen, sie liebten die Berge. Irgendwann schenkte er ihr diese Schuhe und personalisierte sie für sie." Auf den Boots stehe unter anderem "Für immer in Liebe".

Getty Images
Suzanne Somers bei der Verleihung ihres Sterns auf dem Walk of Fame, Januar 2003
Getty Images
Suzanne Somers im Januar 2020
Getty Images
Alan Hamel und Suzanne Somers 2022 in New York
Wie findet ihr die Idee, statt einer traditionellen Beerdigung eine Coktailparty für Suzanne Somers zu veranstalten?157 Stimmen
148
Eine tolle Idee!
9
Nicht mein Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de