Anzeige
Promiflash Logo
Unerwünscht? Taylor Swift wird beim Super Bowl ausgebuht!Getty ImagesZur Bildergalerie

Unerwünscht? Taylor Swift wird beim Super Bowl ausgebuht!

12. Feb. 2024, 9:36 - Johanna Heinbockel

Ob Taylor Swift (34) mit so einer Reaktion gerechnet hatte? Am Sonntag besuchte die Sängerin den Super Bowl in Las Vegas, um ihren Partner, den Kansas City Chiefs-Spieler Travis Kelce (34), anzufeuern. Während dieser sich über die Unterstützung seiner Freundin sicherlich freute, stieß die Anwesenheit der "Blank Space"-Interpretin bei manchen Football-Fans auf deutlich weniger Begeisterung. Taylor wurde im Stadion ausgebuht!

Als die Musikerin auf den großen Monitoren im Stadion gezeigt wurde, erntete sie einige Buhrufe aus dem Publikum. Wie ein Video, das auf X kursiert, zeigt, reagierte Taylor darauf jedoch ganz gelassen. Die 34-Jährige griff zu ihrem Bier und leerte es in einem Zug aus, bevor sie den leeren Becher auf den Tisch vor sich knallte. Auch sonst schien die "Cruel Summer"-Interpretin eine gute Zeit während des Spiels gehabt zu haben. Aufgeregt feuerte sie Travis gemeinsam mit ihren Freundinnen Ice Spice (24) und Blake Lively (36) von der Loge aus an.

In einer spannenden Verlängerung setzten sich schlussendlich die Kansas City Chiefs knapp gegen ihre Gegner, die San Francisco 49ers, durch. Somit konnte sich Travis und sein Team den Super-Bowl-Sieg und auch die Titelverteidigung sichern.

Getty Images
Ice Spice, Taylor Swift und Blake Lively beim Super Bowl 2024
Getty Images
Travis Kelce und Taylor Swift, 2024
Getty Images
Travis Kelce beim Super Bowl 2024
Was sagt ihr zu den Buhrufen gegen Taylor Swift?2438 Stimmen
1744
Geht gar nicht! So was macht man einfach nicht.
694
Ach na ja, ich finde das nicht so schlimm...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de