Promiflash Logo
"Let's Dance" äußert sich zu Tod von Tänzer Christian BärensGetty ImagesZur Bildergalerie

"Let's Dance" äußert sich zu Tod von Tänzer Christian Bärens

- Anja-Stine Andresen

Christian Bärens stand vor einigen Jahren gemeinsam mit Sylvie Meis (46) auf dem Let's Dance-Tanzparkett. Jetzt verstarb die TV-Bekanntheit plötzlich. Mit einem rührenden Beitrag auf Instagram ehrt das "Let's Dance"-Team den Profitänzer. "Wir trauern um Christian Bärens", heißt es in dem Post, ferner lautet es: "Er ist im Alter von nur 46 Jahren unerwartet verstorben. Auch wenn Christian nur für eine kurze Zeit bei 'Let's Dance' mitgewirkt hat, hat uns die Nachricht von seinem plötzlichen Tod erschüttert. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und senden ihnen ganz viel Kraft." Damals musste der Verstorbene aufgrund von Rückenproblemen die dritte Staffel von "Let's Dance" abbrechen.

In der Kommentarspalte des Social-Media-Beitrags nehmen zahlreiche Fans Abschied. "Wie schade, er war ein super Tänzer", meint beispielsweise ein Bewunderer und ein weiterer merkt an: "Mein Beileid und viel Kraft für die Familie." Auch "Let's Dance"-Bekanntheit Patricija Ionel (29) schreibt: "Ruhe in Frieden." Zudem kommentiert die Schauspielerin Sharon Battiste (32), die bereits als Promi Teil der Show war, ein Herz-Emoji.

Die traurige Nachricht von Christians Tod bestätigte ein Kollege vor wenigen Stunden gegenüber Express.de. In dem Statement hieß es: "Ja, es stimmt leider. Er ist kürzlich verstorben." Der Vater von zwei Kindern soll bereits am 14. Mai verstorben sein. Zuvor wurde der Latein-Tanzlehrer in eine Herzintensivstation in New York eingeliefert. Die genaue Todesursache ist bislang nicht öffentlich bekannt.

Sylvie Meis und Christian Bärens, 2010
Getty Images
Sylvie Meis und Christian Bärens, 2010
Sylvie Meis und Christian Bärens
Getty Images
Sylvie Meis und Christian Bärens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de