Promiflash Logo
Nach Vorwürfen: Giovanni Pernices Kollegen halten zu ihm!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Vorwürfen: Giovanni Pernices Kollegen halten zu ihm!

- Anna Seebauer

Sie stehen ihm bei! Giovanni Pernice sieht sich derzeit mit schweren Anschuldigungen konfrontiert: Seine ehemalige Strictly Come Dancing-Tanzpartnerin Amanda Abbington (50) wirft dem Profi "toxische" Trainingsmethoden vor. Mittlerweile kehrte der italienische Profitänzer der BBC-Show den Rücken zu. Nichtsdestotrotz solidarisieren sich jetzt seine Show-Kollegen mit ihm: Wie unter anderem Mirror berichtet, veranstalte die Chefjurorin Shirley Ballas gemeinsam mit Giovanni und Anton Du Beke einen eintägigen Tanzworkshop.

Doch nicht nur Shirley stellt sich an die Seite des 33-Jährigen: Auch Profitänzerin Lauren Oakley veröffentlichte vor wenigen Tagen ein Video, das sie gemeinsam mit Giovanni und Anton zeigte. Den Clip unterlegte sie mit dem vielsagenden Song "Unstoppable" von Sia (48). Debbie McGee (65), die 2017 mit Giovanni übers Parkett schwebte, stärkte ihm mit einem süßen Foto der beiden, das sie auf Instagram veröffentlichte, ebenfalls den Rücken.

Nach dem ganzen Wirbel meldete sich vor wenigen Tagen BBC zu der Angelegenheit – jedoch ohne "Strictly Come Dancing" oder Giovannis Namen zu nennen. "Die BBC kommentiert seit langem keine spezifischen Angelegenheiten, die sich auf Einzelpersonen beziehen. Normalerweise würden wir uns auch nicht dazu äußern, ob wir irgendwelche individuellen Beschwerden prüfen", erklärte der Sender und ergänzte: "In letzter Zeit haben wir eine Reihe von Medienberichten über eine hochkarätige Show gesehen. Wir möchten die Menschen dringend bitten, sich nicht auf Spekulationen einzulassen. Jeder, der von einer Beschwerde betroffen ist, hat ein Recht auf Vertraulichkeit und ein faires Verfahren."

Debbie McGee und Giovanni Pernice, 2018
Getty Images
Debbie McGee und Giovanni Pernice, 2018
Giovanni Pernice im August 2016
Getty Images
Giovanni Pernice im August 2016
Wie findet ihr es, dass sich Giovannis Kollegen mit ihm solidarisieren?
19
2


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de