Kylie Jenner weint wegen ständiger Kritik an ihrem AussehenGetty ImagesZur Bildergalerie

Kylie Jenner weint wegen ständiger Kritik an ihrem Aussehen

- Julia Zukanov

Kylie Jenner (26) ist eine der größten Influencerinnen der Welt. Millionen von Menschen diskutierten schon damals, ob die Beauty ihre Lippen aufgespritzt hat – oder was sie überhaupt alles an sich hat machen lassen. Am Ende der aktuellen Folge "The Kardashians" sieht man nun die Vorschau zur kommenden Folge. Dort sitzt sie mit ihrer Schwester Kendall Jenner (28) auf der Couch – und fängt an zu weinen. "Die Leute reden über mein Aussehen, seit ich 13 bin. Es ist einfach anstrengend", meint Kylie und spricht damit über den Hass, den sie im Laufe der Jahre für ihr Aussehen erfahren musste.

Auch ihrer Schwester Kendall kommen die Tränen und Kylie fügt hinzu: "Ich höre die ganze Zeit böse Dinge über mich." So meint sie, dass sie eigentlich noch nie darüber geweint habe, aber sie schätze, dass es sie beeinflusse. Schon in Staffel drei sprach die 26-Jährige bereits über die ganzen Gerüchte, die ständig über sie und ihr Äußeres im Umlauf sind. Doch damals zeigte die Unternehmerin sich sichtlich selbstbewusst: "Ich habe mich immer selbst geliebt – ich liebe mich immer noch – und eines der größten Missverständnisse über mich ist, dass ich dieses unsichere Kind war und dass ich so viele Operationen hatte, um mein ganzes Gesicht zu verändern, was nicht stimmt, ich habe nur Auffüllungen bekommen."

Erst im März dieses Jahres wurde das Aussehen von Kylie erneut kritisiert. Fans verglichen sie diesmal mit dem Sänger Michael Jackson (✝50). Auf einem Foto präsentierte sich die Schwester von Kim Kardashian (43) mit einem schulterlangen Bob, der ihr Gesicht umrahmte. "Zuerst dachte ich, dass es hauptsächlich an ihrer Frisur liegt, aber nein, die Gesichtszüge sind seinem Gesicht aus den späten 90ern so ähnlich, dass es irgendwie unheimlich ist", kommentierte beispielsweise ein User auf Reddit.

Kylie Jenner, 2012
Getty Images
Kylie Jenner, 2012
Kylie Jenner bei den Oscars, 2024
Getty Images
Kylie Jenner bei den Oscars, 2024
Könnt ihr verstehen, dass Kylie weinen muss?
116
50


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de