Das steckt hinter Shifty Shellshocks (†49) Hit "Butterfly"Getty ImagesZur Bildergalerie

Das steckt hinter Shifty Shellshocks (†49) Hit "Butterfly"

- Julia Geißenhöner

Vor wenigen Stunden wurde eine sehr traurige Nachricht bekannt gegeben: Shifty Shellshock (✝49) ist gestorben. Der Musiker war Teil der Hip-Hop-Band Crazy Town, die mit ihrem Song "Butterfly" riesige Erfolge feierte. Jetzt macht ein Video die Runde, in dem Shifty im Podcast "Black Oxygen Inspiration Podcast" als Gast über genau diesen Song spricht. Tatsächlich steckt hinter dem berühmten Lied eine süße Geschichte, wie er selbst erzählt: "Ich habe den Song geschrieben und Epic angerufen. Ich sagte zu ihm, ich würde einen Song über meine Freundin schreiben und er dachte, ich sei verrückt. Aber ich sagte zu ihm, dass ich es durchziehen würde."

Wenn man sich die Lyrics des Liedes genau anhört, wird schnell klar, dass es sich eigentlich um ein süßes Liebeslied handelt. Wie er in dem Clip weiterhin angibt, wollte er, dass der Song vom Klang allerdings eher an die Red Hot Chili Peppers erinnert. Er wollte keine schnulzige Ballade schreiben. Dennoch schrieb er den Titel als Liebesbeweis und ließ seine echten Erfahrungen mit in den Song einfließen. "Ich hab immer gesagt, ich gebe ihr Schmetterlinge im Bauch. Als ich darüber nachdachte, wie wir den Song nennen, kam der Titel ganz natürlich. Ich wollte einen Hit-Song schreiben, es handelte sich nur um ein kleines Gedicht für meine Freundin", erinnert er sich.

Der Tod von Shifty, der mit bürgerlichem Namen Seth Brooks Binzer hieß, kam für seine Fans sehr unerwartet. Genaue Details zu den Ursachen seines Todes sind bis jetzt nicht bekannt, doch einige seiner Fans vermuten, dass Shifty seiner früheren Drogensucht zum Opfer gefallen sein könnte. Der Frontmann hinterlässt drei Söhne, Halo, Gage und Phoenix.

Shifty Shellshock beim MTV's Spring Break 2001 in Cancun, Mexiko
Getty Images
Shifty Shellshock beim MTV's Spring Break 2001 in Cancun, Mexiko
Shifty Shellshock im Juli 2023
Getty Images
Shifty Shellshock im Juli 2023
Habt ihr gewusst, dass Shifty den Song für seine damalige Freundin geschrieben hatte?
66
57


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de