Nach Gewaltvorwürfen: Mia Goth zeigt sich bei Filmpremiere!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Gewaltvorwürfen: Mia Goth zeigt sich bei Filmpremiere!

- Charlotte Stehr

Mia Goth (30) wurde kürzlich mit schwerwiegenden Vorwürfen konfrontiert. Lange hat sich die Schauspielerin deshalb aus der Öffentlichkeit zurückgehalten, doch nun besucht sie die Premiere ihres Films "MaXXXine". Auf dem roten Teppich posiert die Britin in einem eng anliegenden, schwarzen Kleid, dessen Brustpartie mit ledernen Körbchen ausgestattet ist. An der Taille ist die Robe des Hollywoodstars ausgeschnitten und betont damit seine Figur. Ob die "Infinity Pool"-Darstellerin glücklich über ihr Comeback ist, lässt sich nicht aus ihrem Gesicht lesen, denn sie blickt wie versteinert in die Kamera.

Anfang des Jahres kamen Anschuldigungen gegen Mia auf. Wie Gerichtsdokumente, die TMZ vorlagen, zeigten, verklagte sie eine Statistin aus dem Film "MaXXXine" wegen Körperverletzung. Die Komparsin beschuldigte sie, ihr "absichtlich mit dem Stiefel gegen den Kopf getreten" zu haben. Dieser Vorfall soll sich zugetragen haben, als die Klägerin eine Leiche in dem Horrorfilm verkörpert hatte. Von dem mutmaßlichen Angriff hätte sie eine Gehirnerschütterung davongetragen und wäre fast in Ohnmacht gefallen.

In Mias Privatleben scheint es harmonischer zuzugehen. Nach Trennungsgerüchten wurde die 30-Jährige vor Kurzem wieder mit ihrem Ehemann Shia LaBeouf (38) gesehen. Auf den Fotos, die Daily Mail zur Verfügung standen, sah man das Pärchen das erste Mal seit einem halben Jahr vereint. Vor ihrem gemeinsamen Haus in Kalifornien schob der Filmstar zwei große Koffer, während die Mutter seiner Tochter hinter ihm lief. Dabei fiel besonders der funkelnde Ehering an ihrer Hand auf.

Mia Goth im März 2023
Getty Images
Mia Goth im März 2023
Mia Goth und Shia LaBeouf mit ihrer Tochter, Januar 2024
MEGA
Mia Goth und Shia LaBeouf mit ihrer Tochter, Januar 2024
Wie findet ihr Mias Outfit?
32
26


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de