Man hat ja schon länger befürchtet, dass sich Elton (39) immer mehr von Stefan Raab (44) entfernt, schließlich tauchte immer häufiger nur noch das Elton-Double bei TV Total auf und der einstige „Dauer-Praktikant“ fasste als Moderator in der Kindersendung „1, 2 oder 3“ Fuß oder blödelte lieber mit Kollege Simon Gosejohann (34). Hat Elton seinen Chef Stefan Raab vielleicht einfach satt oder kann ihn gar nicht mehr leiden?

Der Gedanke ist tatsächlich nicht so abwegig, denn wie der Moderator jetzt in einem Interview mit dem Express verriet, ist Stefan wohl nicht unbedingt ein guter Freund. Als Chef soll er zwar etwas taugen, aber privat sind die beiden scheinbar auf keiner gemeinsamen Wellenlänge. Würde sich Elton also vielleicht wenigstens mit dem TV Total-Mann auf einen Kaffee treffen? „So weit ist es zum Glück noch nicht“, meinte dieser dazu nur. Das war aber noch nicht alles. Es wird immer deutlicher, dass da nicht die ganz große Sympathie zwischen den beiden herrscht. Elton findet vor allem Stefans Verhalten bei der letzten „Stock Car Crash Challenge“ nicht in Ordnung. Dort kam es nämlich zu einem üblen Zusammenstoß zwischen den beiden Moderatoren, der Elton so sehr verärgerte, dass er prompt aus dem Auto stieg und auf Stefans Motorhaube sprang, um ihm den Stinkefinger zu zeigen. „Da hat sich Stefan wirklich daneben benommen. Das musste mal raus“, sagte der Familienvater.

Klingt wirklich nicht nach toller Freundschaft, aber das muss ja auch nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass die beiden wenigstens Kollegen bleiben...

Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Stefan Raab beim Bits & Pretzels Founders Festival
Getty Images
Stefan Raab beim Bits & Pretzels Founders Festival
Elton bei einer Theater-Premiere
Getty Images
Elton bei einer Theater-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de