Eigentlich fühlt sich Kate Winslet (35) ja ganz wohl in Amerika. Dennoch plant sie demnächst nach Großbritannien umzuziehen. Und das alles nur wegen des wohl bekanntesten Geheimagenten ihrer Majestät: Bond. James Bond.

Gut, ganz so ist es dann doch nicht. Denn nicht 007-Darsteller Daniel Craig (42) lockt die hübsche Schauspielerin auf die Insel, sondern vielmehr ihr Ex-Mann. Sam Mendes (45) führt nämlich beim neuen Bond-Streifen Regie. Und damit er den gemeinsamen Sohn Joe (7) und die Stieftochter Mia (10) regelmäßig sehen kann, hat Kate beschlossen, einfach für diese Zeit nach England zu ziehen. „Ich würde es einfach unfair finden, wenn ich ihm zumuten müsste, für die Zeit des Drehs zwischen London und New York zu pendeln, um seine Kinder zu sehen. Das wär einfach unmöglich“, so Kate laut femalefirst.

Stecken dahinter vielleicht aber auch ganz andere Absichten? Schließlich hat sich die blonde Schauspielerin ja vor Kurzem von ihrem Model-Freund Louis Dowler (34) getrennt. Ob sie nun wieder mit Sam anbändeln möchte...?

Kate Winslet und Sam MendesWENN
Kate Winslet und Sam Mendes
Kate WinsletManuil Yamalyan / WENN.com
Kate Winslet
Daniel CraigWENN
Daniel Craig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de