Diese Nachricht trifft nicht nur die Zuschauer der Serie Teen Mom wie ein Blitz, auch die Betroffene zeigt sich schockiert: Amber Portwood (20), die „Vorzeige-Rabenmutter" der Sendung, soll wieder schwanger sein, das berichtet zumindest das Star Magazine in ihrer neuesten Ausgabe.

Angeblich habe die junge Mutter einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv war. Eine nahestehende Person verriet dazu: „Amber hat panische Angst vor der Zukunft. Sie vergöttert Leah, aber die will nicht an noch ein Baby gebunden sein.“ In letzter Zeit machte der Reality-Star Schlagzeilen damit, dass sie ihre Tochter vernachlässige und kein Interesse mehr an der Kleinen hätte. Dies ging so weit, dass sie fast das Sorgerecht für Leah verloren hätte.

Ein neues Baby wäre in dieser Situation sicherlich völlig fehl am Platz, deshalb hoffen wir in diesem Fall, dass sich die Gerüchte nicht bewahrheiten. Auch der mögliche Kindsvater, Clinton Yunker, dürfte alles andere als begeistert sein, so Ambers Bekannter.

Life & Style
OK! Weekly
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de