Nachdem Gwyneth Paltrow (38) vor kurzem einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame bekommen hat, war es klar, dass das nächste interessante Filmangebot nicht lange auf sich warten lassen wird. Und so geschah es dann auch. Der hübschen Schauspielerin wurde jetzt eine Rolle in der Verfilmung des Classic Rock-Musicals „Rock of Ages“ angeboten. Das Skript hat sie bereits von Regisseur Adam Shankman (45) erhalten.

„Es klingt wirklich cool. Ich habe jetzt das Drehbuch und werde es mir im Flugzeuug auf dem Weg nach Hause durchlesen“, so Gwyneth gegenüber der Entertainment Weekly. Sollte die hübsche Blondine die angebotene Rolle wirklich annehmen, befände sie sich in ganz illustrer Runde: Der „tanzbegeisterte" Tom Cruise (48) wird ebenso wie Mary J. Blige (39) mit von der rocklastigen Partie sein. Und da Gwyneth ja eh weiter an ihrer gesanglichen Karriere arbeiten wollte, würde sich „Rock of Ages“ wirklich anbieten. Das gefiele bestimmt auch ihrem Mann, dem Coldplay-Sänger Chris Martin (33) sehr.

Die sonst eher zurückhaltend wirkende Schauspielerin zu den Songs von Bon Jovi, Journey oder Asia mal so richtig abrocken zu sehen, wäre bestimmt extrem unterhaltsam...

Brad Pitt bei einer Benefizveranstaltung
Michael Kovac / Getty
Brad Pitt bei einer Benefizveranstaltung
Mary J. Blige bei den Oscars 2018
Frazer Harrison/Getty Images
Mary J. Blige bei den Oscars 2018
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de