Nanu, was hat denn Kim Kardashian (30) da auf dem Kopf? Sonst kennt man das It-Girl doch nur mit schwarzhaariger Wallemähne, auf die sie immer besonders stolz ist. Doch scheinbar stören die Haare beim Fitness-Training zu sehr, sodass sie sich kurzerhand Cornrows flechten ließ.

Es wird gemunkelt, dass sich Kim diese Frisur für ihr bald kommendes Musikvideo mit Kanye West (33) machen ließ. Ob sie darin wohl an Kanyes Seite ein coole Rapperin verkörpert? Ob nun als Sport- oder als Video-Frisur, feststeht, dass dieser Rasta-Look nicht wirklich zur sonst so eleganten Kim passt. Da ist uns die Wallemähne doch tausend Mal lieber. Das schien auch Kim so zu sehen, denn zu ihrer großen Silvesterparty in Las Vegas erschien sie, wie gewohnt, im knappen Kleid und offenen Haaren. Wie findet ihr denn die Cornrow-Frisur von Kim?

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de