Es scheint, als würde es jetzt erst richtig losgehen. Der Zoff um Charlie Sheen (45) weitet sich aus und entwickelt sich nun zum Streit um die beliebte Serie „Two and a Half Men“.

Nachdem Charlie Chuck Lorre, den Produzenten der Sitcom, beschimpfte, wurde die Serie nun vorläufig abgesetzt. Es scheint, als wäre Sheen selbst ganz und gar nicht einverstanden mit dieser Entscheidung. Und so kommt es, dass er abermals seiner Wut freien Lauf lässt. Dieses Mal in einem Brief, der auf TMZ veröffentlicht wurde. Darin heißt es unter anderem: „Ich habe diesen Idioten 177 Folgen lang ignoriert. Jetzt feuer ich einmal zurück und diese verseuchte kleine Made kann mit meiner Power und der Wahrheit nicht umgehen. Ich wünsche ihm nichts, außer Schmerz. Ich habe diesen kleinen Wurm deutlich mit meinen Worten besiegt – überlegt euch nur, was ich mit meinen Fäusten hätte anstellen können!“

Charlies Worte sind echt hart und es wäre kein Wunder, wenn die Serie nun komplett abgesetzt werden würde. Doch Charlie hat auch noch positive Worte, allerdings nur für seine Fans. Ihnen teilt er mit: „Ich bitte all meine tollen und loyalen Fans, die die Show fast eine Dekade lang unterstützt haben, dass sie den Weg weiter mit mir gehen werden. Dass wir die Stufen der Gerechtigkeit erklimmen und diese unverschämten Lügner besiegen.“

Seinen Brief, den er anscheinend total in Rage geschrieben hat, beendet der Schauspieler mit den Worten, die anscheinend dem Fernseh-Team gewidmet und eine Warnung sind: „Denkt daran, dass sind meine Leute, nicht eure. Wir werden zusammen weiter machen.“ Wir sind gespannt, wie Charlie und seine Fans weiter machen werden. Eine Fortsetzung der Serie „Two and a Half Men“ scheint jedoch in weite Ferne gerückt zu sein.

Charlie Sheen im Januar 2019 in Malibu
Getty Images
Charlie Sheen im Januar 2019 in Malibu
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Charlie Sheen bei einer Veranstaltung in Beverly Hills
Frederick M. Brown/Getty Images
Charlie Sheen bei einer Veranstaltung in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de