Nachdem Lady GaGa (25) in der „Saturday Night Live“-Show vor ein paar Tagen gemeinsam mit Justin Timberlake (30) ihren Musik-Video-Sketch „Three Way“ präsentierte, gibt die Sängerin nun zu, auch im wahren Leben Erfahrung mit diesem pikanten Thema zu haben.

Wie die britische Sun berichtet, gestand die 25-Jährige vor wenigen Tagen in einer amerikanischen Radioshow, nachdem sie direkt auf ihre Erfahrung mit Dreiern angesprochen wurde: „Gut, ich nehme an, die habe ich wohl.“ Trotz ihrer offenherzigen Art, zeigte sich die Sängerin, als es ins Details ging, eher zugeknöpft: „Ich möchte nicht zu viel verraten. Ich kann nur die Wahrheit sagen.“

Anlass der Frage war der bereits erwähnte „Three Way“-Clip mit Kollege Justin Timberlake. Als es an den Dreier mit dem Sänger ging, wurde GaGa etwas redefreudiger: „Justin war so: Ähmm, also ähh, wir haben da so eine Idee für eine Parodie ähmm, gut, ich bin nicht besonders gut darin. Andy soll dir das erzählen.“ Interessant, so schüchtern kennt man Justin Timberlake eigentlich nicht. Lady GaGa fand es jedenfalls bezaubernd: „Zum Schluss hab ich es aus ihnen herausgequetscht. Es war so süß,“ so die New Yorkerin.

So wirklich überraschend ist das Sex-Geständnis der Provokationskünstlerin ja nicht, dafür erstaunt uns die zurückhaltende Art Timberlakes umso mehr.

Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de