Beate (28) ist wirklich ein äußerst hartnäckiger Fall! Bereits vier Mal versuchte die resolute Westerwälderin bei Schwiegertochter gesucht ihr Glück, doch bisher blieb sie bei der Suche nach ihrem Traumprinzen leider erfolglos. Mit der Liebe will es bei dem Hundefan einfach nicht so richtig klappen, dabei macht Beate doch so gerne selbst gebastelte Geschenke, arbeitet wochenlang an Window-Colour-Bildern und trägt fesche Tiermotiv-Pullover, und all das nur, um den Männern zu gefallen.

Anfang des Jahres machte sich die gute Beate, angetrieben von den berühmten Frühlingsgefühlen, wieder auf die Suche, um in der Sondersendung „Schwiegertochter gesucht – Jetzt sind die Frauen dran“ erneut ihr Glück zu versuchen. Damals entschied sie sich für den aufgeschlossenen Sven, der mit Beate dann auch gleich Liebe machen wollte – gehalten hat diese Liebelei aber leider auch nicht.

Doch wie die kompetente Kuppel-Moderatorin Vera Int-Veen (43) bereits ankündigte, war es nicht das letzte Mal, dass wir Beate beim Suchen nach der großen Liebe beobachten dürfen: „Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, ich mache so lange 'Schwiegertochter gesucht', bis wir auch Beate untergebracht haben!“ Und tatsächlich, schon im Herbst wird es soweit sein, wie RTL gegenüber Promiflash bestätigte: „Leider hat es mit Sven nicht gehalten und Beate ist wieder auf der Suche nach ihrem Traumprinzen. Interessierte Männer können sich gern bei uns bewerben. Und so viel können wir verraten: In der neuen Staffel, die kommenden Herbst laufen wird, gibt es ein Wiedersehen mit dem Hundefan...“ Na, da kommt doch Freude auf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de