Im deutschen Fernsehen ist derzeit mal wieder das Helfer-Syndrom ausgebrochen. Vor allem der Privatsender RTL ist gleich mit mehreren Help-Formaten am Start. Urgestein ist wohl ohne Zweifel Die Super Nanny Katharina „Katia“ Saalfrank (39), die immer wieder überforderte Familien in Sachen Kindererziehung unterstützt. Mit strenger, aber gerechter Hand hat sie schon so manch einen Problemfall therapieren können und aus einem Satansbraten einen wahren Engel gemacht.

Dann gibt es da auch noch Helena Fürst (37), die „Anwältin der Armen“, die sich gerne mal mit Ämtern und Behörden anlegt, um das Recht ihrer Klienten einzufordern. Dabei stieß die erfahrene Sozial-Fahnderin das ein oder andere Mal an ihre Grenzen. Gestern lief die vorerst letzte Folge der Sendung. Die Grenzen des Zumutbaren zeigte uns auch Vera Int-Veen (43) in „Mietprellern auf der Spur“ jede Woche auf. Von ekelerregendem Gestank, über Exkremente bis hin zu toten, verwesenden Tieren, Vera wühlte sich erbarmungslos durch alles, um den geprellten Vermietern zu helfen.

Abgelöst wird Vera jetzt von Tine Wittler (38), die in ihrem „Einsatz in 4 Wänden“ auch wieder Messie-Wohnungen auf Vordermann bringt. Mit ihrem ganz persönlichen Stil und ganz viel Kreativität hat sie schon so manch eine Ruine zum Erstrahlen gebracht. Man sieht also, das Helfen ist ganz groß im Kurs. Wir wollen jetzt von euch wissen: Welche dieser vier Damen ist denn eure „Hilfs-Köngin“? Also stimmt fleißig ab. Das Ergebnis erfahrt ihr natürlich hier auf Promiflash!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de