Wenn man den Namen Coco (32) hört, denkt man natürlich zuallererst an ihren extrem großen Popo, der sie in den letzten Jahren weltberühmt gemacht hat. Doch neben diesem enormen Attribut ist sie auch noch die liebende Ehefrau von Rapper Ice-T (53), mit dem sie seit fast sechs Jahren verheiratet ist. Jetzt haben die beiden die Reality-Kameras in ihr Leben gelassen und eine eigene Show „Ice loves Coco“ ist das Resultat.

Wir haben euch ja schon darüber berichtet, wie das Ehepaar zum Thema Nachwuchs steht und warum es Heidi Klum (38) so mag. Doch welche Frage natürlich ganz besonders unter den Nägeln brennt ist: Wie trainiert Coco ihren Hintern, dass er so bombastisch wird? „Das ist die Nummer-Eins-Frage, die mir immer wieder gestellt wird. Zuallererst: Er ist 100 prozentig echt. Ich habe großartige Gene, die viel beeinflussen. Dann gehe ich ins Fitnessstudio und baue meinen Hintern auf. Die Leute fragen dann: Wie baut man einen Hintern auf? Wenn du Gewichte stemmst, kannst du alles aufbauen. Viele Frauen aber wollen lieber Ausdauertraining machen, anstatt Gewichte zu stemmen. Man muss aber beides machen. Mein Fitnessplan sieht ungefähr so aus: 40 Minuten an den Gewichten und 20 Minuten auf dem Laufband. Sport ist wirklich wichtig, aber außerdem musst du immer viele Proteine zu dir nehmen. Proteine, Proteine, Proteine! Du muss deine Proteine trinken, um einen Hintern zu bekommen.“

Es ist also echt harte Arbeit, die Rückseite zu so einem Hingucker zu machen. Mangelnde Disziplin kann man ihr also auf gar keinen Fall vorwerfen. Doch natürlich ist die Blondine nicht vollkommen fehlerlos. „Na klar habe ich Fehler, aber es gibt Leute, die gucken mich an, suchen nach Fehlern und lästern dann: 'Oh mein Gott, hast du den Kratzer an ihrem Ellbogen gesehen, ist das zu glauben?' Ich bin auch nur ein Mensch“, erklärt sie uns. Den einen oder anderen Fehler bekommen wir bestimmt auch in der Reality-Show „Ice loves Coco“ zu sehen, die ab dem 7. August immer sonntags um 22 Uhr auf E! Entertainment läuft.

Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Getty Images
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills
Getty Images
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills
Coco Austin, Ice-T, Jamira Haines und 50 Cent
Getty Images
Coco Austin, Ice-T, Jamira Haines und 50 Cent


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de