Viele Fans der beliebten Sitcom „Roseanne“ hatten sich schon gefreut, als es Anfang des Jahres hieß, dass die lustige Roseanne Barr (58), die in der Serie die leicht verrückte Mutter spielte und ihre Kinder in den Wahnsinn trieb, mit einer neuen Serie auf den Bildschirm zurückkommen wird. Im Juli war es dann soweit. Die Doku-Serie startete unter dem Titel „Roseanne's Nuts“ und zeigte Roseannes durchaus verrückten Alltag auf einer Macadamia-Nuss-Farm auf der Insel Hawaii.

Nach der ersten Staffel ist es jetzt aber schon vorbei, die Serie wird abgesetzt und soll auch nicht fortgeführt werden. Auf Roseannes Twitter-Seite war bisher lediglich zu lesen, dass sie sich bei allen für's Zusehen bedankt, aber die Serie abgesetzt wurde. Wir dürfen also gespannt sein was Roseanne sich als nächstes einfallen lässt. Ob sie sich vielleicht wirklich der Wahl zur US-Präsidentin stellt?

Der "Roseanne"-Cast Michael Fishman, Lecy Goranson, Roseanne Barr, Sarah Chalke und John Goodman
Astrid Stawiarz/Getty Images for SiriusXM
Der "Roseanne"-Cast Michael Fishman, Lecy Goranson, Roseanne Barr, Sarah Chalke und John Goodman
Michael Fishman, John Goodman und Sara Gilbert bei der "Roseanne"-Premiere
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Michael Fishman, John Goodman und Sara Gilbert bei der "Roseanne"-Premiere
Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch
Getty Images
Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de