Von Lindsay Lohan (25) haben wir in letzter Zeit ja ziemlich viel gehört und definitiv mehr gesehn, als uns lieb war. Eskapaden und Abstürze ist man von dem ehemaligen Kinderstar gewöhnt. Doch es ist schon lange her, dass die Gelegenheits-Blondine mit positiven Meldungen Schlagzeilen machte. Nach absoluten Tiefs, wie Hausarrest, Gläserwerfen auf der Fashion Week oder dem Zungenkuss mit ihrer Mutter Dina (49), überraschte sie uns nun aber doch mal wieder ganz positiv!

Lindsay verkündete im Rahmen der Milan Fashion Week in einem ungewohnt schicken, klassischen Look, dass sie große Pläne hätte. Sie ist nämlich das neue Werbegesicht für den deutschen Star-Designer Philipp Plein (33). Er engagierte Lindsay für die Kampagne zu seiner Frühjahr-/Sommerkollektion 2012. Er erklärte seine Wahl in einem offiziellen Pressetext folgendermaßen: „Lindsay ist eine hübsche, hochgelobte Schauspielerin und Model. Wir werden in der Lage sein, einzigartige Bilder zu schaffen: Raffiniert und luxuriös, aber auch voller Sinnlichkeit.“

Das hätte man sich noch vor einem Monat nur schwer vorstellen können - wohl kaum jemand hätte die Worte Lindsay Lohan, raffiniert und luxuriös in einem Satz verwendet. Doch genau das scheint ihren derzeitigen Zustand gut zu umschreiben, denn in Mailand sah sie einfach zauberhaft aus. Die blonden Haare klassisch hochgesteckt, zartes Make-up, ein schickes und hochgeschlossenes Outfit – Lindsay wirkte wirklich stilsicher! Nun bleibt uns nur noch zu hoffen, dass Lindsay weiterhin auf klassisch und nicht auf peinlich setzt.

Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Samir Hussein/Getty Images for Armand De Brignac
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Mathis Wienand / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de