Rihanna (23) lässt sich die Chart-Krone nicht so einfach klauen! Aura Dione (26) ist mit ihrem Hit Geronimo in der letzten Woche direkt auf Platz 1 der deutschen Chart eingestiegen und hat damit die R&B-Diva von der Spitze verdrängt. Doch scheinbar hat Rihanna aus der zweiten Reihe nur Anlauf genommen, um abermals an sie Top-Position zu springen.

Die Single „We Found Love“, die in Zusammenarbeit mit Calvin Harris (27) entstand, ist die erste Single-Auskopplung aus dem heiß ersehnten Album Talk That Talk. Mit dem Video zum Song sorgte Rihanna schon vor der Veröffentlichung für Aufsehen. Für sie selbst haben Lied und Clip eine besondere Bedeutung. „Es ist bestimmt eines der tiefgründigsten Videos, das ich je gemacht habe. Es geht um Liebe und darum, dass Liebe eine Droge ist. Das ist das, was man daraus mitnimmt", kommentierte die Sängerin auf Facebook.

Auch die Fans können von dem Track offenbar nicht genug bekommen und verhelfen Rihanna nach den Erfolgen mit „Umbrella“, „Don't Stop The Music“ und Love The Way You Lie zu ihrem vierten Nummer-Eins-Hit in Deutschland.

Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de