Scheinbar ist der Beautywahn nicht nur bei den Damen in Hollywood schon lägst ausgebrochen, nein, auch die Männer ziehen nach, legen sich unter das Messer, benutzen Cremes und andere Schönheitsprodukte. Dass nun aber auch schon Kinder zu kleinen Verschönerungen greifen, scheint doch etwas übertrieben.

Kingston Rossdale (5), Spross von Gwen Stefani (42) und Gavin Rossdale (46), zeigt sich jetzt mit himmelblau lackierten Fingernägeln in der Öffentlichkeit. Genau wie aktuell Johnny Depp (48) hat sich auch Kingston für eine peppige Farbe entschieden und macht so seinem Image als modebewusstes Kind wieder einmal alle Ehre. So trug er vormals schon einen Irokesenschnitt, ebenfalls in einem Blauton gefärbt, eine große Hornbrille, die ziemlich stylisch daherkam, und nun also bunte Farbe auf den Nägeln. Doch finden nicht eigentlich eher kleine Mädchen die Beautyprodukte von Mama toll? Kingston bildet da wohl die Ausnahme der Regel, aber bei der trendbewussten Mama ist das ja auch kein Wunder. Immerhin dominiert Gwen das Modebusiness, kleidet sich selbst sowie ihre Kinder stets sehr ausgefallen und hat durch ihre eigenen Kollektionen bewiesen, dass sie nicht nur Geschmack hat, sondern auch selbst designen kann.

Das färbt wohl auch auf ihren ältesten Sohn ab und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Ganz offensichtlich hat Kingston nämlich großen Spaß daran, sich hübsch zu machen! Und das darf er auch, denn schließlich experimentieren Kinder gerne und viel mit Dingen, die sie noch nicht gut kennen. Sei es Lippenstift, Rouge oder eben Nagellack.

Kingston Rossdale, Gwen Stefani, Blake Shelton, Apollo Rossdale und Zuma Rossdale
Getty Images
Kingston Rossdale, Gwen Stefani, Blake Shelton, Apollo Rossdale und Zuma Rossdale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de