Mit der im September in den USA gestarteten Comedy-Serie „New Girl“ schafften die Produzenten des Senders FOX den Überraschungshit der neuen Serien-Saison. Nun soll die Serie mit Schauspielerin Zooey Deschanel (31) in der Hauptrolle auch zu ins TV-Programm kommen.

Wie Serienjunkies.de berichtet, soll der Sender ProSieben die Serie früher als erwartet im deutschen Fernsehen ausstrahlen. Die Sitcom „New Girl“ handelt von der aufgedrehten Grundschullehrerin Jess (Zooey Deschanel), die, nachdem sie von ihrem Freund betrogen wurde, in eine bisher reine Männer-WG zieht und das Leben ihrer drei Mitbewohner auf den Kopf stellt. Die Hauptrolle scheint perfekt für die amerikanische Schauspielerin zu sein, die seit ihrer Rolle in dem überraschenden Kino-Hit „(500) Days of Summer“ auch international bekannt ist. Erst vor wenigen Wochen trennte Zooey sich von ihrem Ehemann Ben Gibbard (35) nach zwei Jahren Ehe und scheint sich jetzt wieder voll und ganz auf ihre Karriere zu konzentrieren.

Am 5. Januar wird ProSieben uns um 23.15 Uhr gleich im Anschluss an The Voice of Germany eine Preview-Folge präsentieren. Der genaue Start der gesamten ersten Staffel ist allerdings noch nicht bekannt. Hier könnt ihr vorab den amerikanischen Trailer der ersten Staffel sehen:

Zooey Deschanel in Santa Monica
Getty Images
Zooey Deschanel in Santa Monica
Zooey Deschanel 2018
Getty Images
Zooey Deschanel 2018
Zooey Deschanel in Westwood
Getty Images
Zooey Deschanel in Westwood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de