Er galt als der netteste Big Brother-Bewohner der letzten Staffel und machte keinen Hehl daraus, ein Esoterik-Fan zu sein. Für die Zuschauer war Rayo (26) schlichtweg der Engelsflüsterer, für seine Mitbewohner ein richtig guter Freund. Kein Wunder, dass er mit seiner Art bei den BB-Fans gut ankam, die ihn am Ende sogar zum BB-Sieger 2011 kürten. Jetzt, zwei Monate nach dem Ende der letzten BB-Runde, fragt man sich natürlich, was aus Rayo geworden ist.

Ganz untätig war der 26-Jährige seitdem nicht, auch wenn er sich nicht groß in der Öffentlichkeit zeigte. Rayo hat sein Hobby ausgeweitet und einen eigenen Onlineshop errichtet. Was es da zu kaufen gibt, dürfte klar sein: Alles zum Thema Engel.

So bietet er Engelsanhänger, Edelsteine, kleine Engelfiguren und vieles mehr an, was das Esoterik-Herz begehrt. „Hallo meine Lieben! Ab sofort könnt ihr hier in meinem Onlineshop alles rund um das Thema Rayo, Circil und Engel finden und erwerben. Angefangen von kleinen Engelanhängern bis hin zu Gutscheinen und wunderschönen Engelstatuen! Ich werde natürlich jeden gekauften Artikel mit guter Energie aufladen, damit diese Energie für euch weiterwirken kann! Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünsche ich euch! Euer Rayo :-)”, richtet sich Rayo an seine lieben Fans.

Nach Valencia Vintages (ewige 19) Hochzeit, Cosimos (29) erstem Video und Davids (25) Teilnahme an der Doku „Tempel der Lust – Das Geschäft mit der käuflichen Liebe“ ist Rayos Onlineseite doch mal eine Geschäftsidee der anderen Art, die so noch keiner der Big Brother-Gewinner bislang gewagt hat. Hier geht's zu Rayos Onlineshop.

UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de