Nach Bambi-Anfeindungen und gesundheitlichen Problemen sorgt Rapper Bushido (33) jetzt mal für positive Schlagzeilen, denn nun lässt er sein Herz sprechen und das gehört ja bekanntlich Sarah Connors (31) Schwester Anna-Maria Lagerblom (29). Im Interview mit der Welt am Sonntag kommt er aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus und macht klar, dass es ihm mit ihr sehr ernst ist.

„Sie ist die erste richtige Beziehung, so was hatte ich noch nie: Zusammenwohnen, Namen am Klingelschild, nach Hause kommen – verdammt schön.“ Ganz neue Töne des Rappers, der sogar eine 1000-Quadratmeter Villa bei Potsdam für sein neues Glück gekauft hat und Bushido schwärmt noch weiter: „Sie ist unglaublich schön. Wir haben uns auf einer Party kennengelernt, ich konnte mein Glück kaum fassen.“

Sogar Zukunftspläne schmiedet er schon fleißig. „Anna-Maria und ich wollen eine Familie gründen, wir wollen mal drei, vier Kinder haben. Und klar, wir werden auch heiraten.“ Dass er bei Anna-Marias neunjährigen Sohn schon voll in der Vaterrolle aufgeht, ließ er ja schon durchblicken. Wir sind gespannt, wann sich dann der erste Bushido-Nachwuchs ankündigt.

Anna-Maria Ferchichi und Bushido in Wiesbaden im November 2011
Getty Images
Anna-Maria Ferchichi und Bushido in Wiesbaden im November 2011
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Getty Images
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Karel Gott und Bushido
Getty Images
Karel Gott und Bushido


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de